Mitten im Kurort, in einer der schönsten und ruhigsten Straßen gelegen, befindet sich unsere Frühstückspension, die im Jahre 1997 eröffnet wurde.

Die geräumigen Zimmer der Pension EVA bieten auch anspruchsvollen Kurgästen guten Komfort und nach den anstrengenden Kuranwendungen die Möglichkeit einer völligen Entspannung.

 

Raumaufteilung

 

Unsere Pension besteht aus:

  • 2 großen Doppelzimmern in der 1.Etage,
  • 1 kleinen Doppelzimmer in der 1.Etage,
  • 3 Bädern mit Dusche/WC in der 1.Etage,
  • einem Gesselschaftsraum in der 1.Etage für 6 Personen und zur Einnahme des selbst zubereiteten Frühstücks,

 

 

  • einer Miniküche in der 1. Etage zur eigenen Zubereitung des Frühstücks
    (Diese Miniküche ist   n i c h t   geeignet zum Zubereiten von großen warmen Mahlzeiten),
  • einem Frühstücksraum in Parterre für Gäste, die ein von uns serviertes Frühstück haben wollen

Außerdem finden Sie bei uns einen Garten und einen Vorgarten (mit Gartenmöbeln). Im Hinterhof des Hauses befinden sich abschließbare Autoabstellplätze.

Abbildung und Ausstattung der Räume finden Sie auf der Webseite unten bei den einzelnen Zimmern.



     


     

Frühstücksraum

Das Frühstück wird (auf Wunsch auch mit diätetischen Lebensmitteln bestückt) im geräumigen Frühstücksraum in Parterre serviert (gegen Aufpreis).
 

Zimmeraustattung

 

Großes Doppelzimmer Nr. 1:
Dusche/WC, Rattanmöbeln mit französischen Doppelbett, antirheumatische Matratze und Decken, Bettwäsche, Sonnenjalousien, Farb-TV, Hi-Fi-Anlage, Laminatboden, zusätzliche Wolldecken

Großes Doppelzimmer Nr. 2:
Dusche/WC, Wohnwand mit Standardmöbeln, 2 einzelne Betten mit Federkern-Matratzen, antirheumatische Decken, Bettwäsche, Sonnenjalousien, Farb-TV, Hi-Fi-Anlage, Teppichboden, zusätzliche Wolldecken

Kleines Doppelzimmer Nr. 3:
eigene Dusche/WC (3 m im Flur entfernt), Standardmöbeln, Wandschrank, 2 einzelne Betten mit Federkern-Matratzen, antirheumatische Decken, Bettwäsche, Sonnenjalousien, Farb-TV, Hi-Fi-Anlage, Laminatboden, zusätzliche Wolldecken

Bäderausstattung

  • Dusche und WC
  • Hocker in der Dusche
  • Haarfön
  • Infrarot-Wärmestrahler
  • Personenwaage
  • große und kleine Handtücher
    (diese bitte nicht zu den Kuranwendungen außer Haus mitnehmen)
  • Seife und Raumspray

  Bad in Z.1

 

 

  Bad in Z.2

Getrenntes Bad zu Z.3

 

 

 

 
 

  Gästeaufenthaltsraum

in der 1. Etage dient unseren Gästen zum gemeinsamen Verweilen und Austausch der Urlaubseindrücke. Hier befindet sich auch eine Miniküche zum eigenen Zubereiten des Frühstücks aus mitgebrachten Lebensmitteln durch die Gäste. Die Miniküche ist n i c h t geeignet zur Zubereitung von grossen warmen Mahlzeiten.

 

 

Ausstattung der Miniküche

  • Kühlschrank
  • Kaffeemaschine
  • Teekocher
  • Porzellanservice und Gläser
  • Bestecke und Küchengeschirr

  Vorgarten
 

Aus der Fenstern unserer Villa bietet sich ein Blick auf die üppige Vegetation im Vorgarten

 

 

Siesta
 

Bei stechender Sonne bietet sich eine Siesta im Schatten vor dem Haus und auch hinten im Gartenpavillon an. Im Weinkeller kühlt der famose ungarische Wein.